Am Hochschulcampus in Aschaffenburg entstehen weitere Neubauten mit

einem Rechenzentrum Geb. 48, einem Labor- und Bürogebäude Geb. 49 sowie einem Wirtschaftshof Geb. 51-53.

Heinle Elektrotechnik erhält den Zuschlag für die kompletten Stark- und Schwachstromanlagen und wird bis Mitte 2022 die neuen Gebäude mit neuester Technik ausstatten.

Wir bedanken uns bei der Bauherrschaft für den Auftrag und freuen uns bei der Realisierung des Projekts mitwirken zu dürfen.