Am Eingang zum Frankfurter Europaviertel investieren unsere Bauherren einen über 100m hohen Tower.

Heinle konnte sich gegen den internationalen Wettbewerb durchsetzen und erhält den Auftrag für die gesamte Planung & Ausführung der Stark- und Schwachstromanlagen.

Zusammen mit dem Campus Projekt in Aschaffenburg erhöht sich für unser Unternehmen das Auftragsvolumen – im Raum Frankfurt – auf über 20Mio. EUR.

Mit den Arbeiten wurde bereits begonnen und wir freuen uns auf die Eröffnung im ersten Quartal 2022.